2010
Aug 
6

Fjällräven Classic Tag 1

Kategorie: Lappland,Mehrtagestouren,Skandinavien,Sommer — Svenja  

Ausgangsort: Nikkaluokta
Zielort: Fjällräven Classic Tag 2
Höhenunterschied: 232Hm
Gehzeit: 6-7 Stunden
Kondition: ••••••
Technik: •••···
Erlebniswert: ••••••
Karten: werden vor Ort verteilt
Versorgungspunkte: in Singi und Alesjaure kann Essen und Gas aufgefüllt werden, ansonsten gibt es ca. alle 20km Checkpoints, auch zur med. Versorgung
Wasser: genügend unterwegs, 1l Flaschen sind völlig ausreichend

Tourenbeschreibung: Man startet in Nikkaluokta in mehreren Gruppen. Die ersten paar Kilometer sieht man noch viele Leute unterwegs, allerdings kann man spätestens beim LapDonalds(6km) die meisten hinter sich lassen, auch wenn der Rentierburger sehr empfehlenswert ist. Es geht durch Birkenwäldchen an einem langen See entlang, mit geringer Steigung. Für einen ersten Tag also keine allzu große Anstrengung. Allerdings ist der Weg sehr uneben, da überall die Fäll-typischen Steinbrocken liegen. Für Hunde, die sehr steiniges Terrain nicht gewohnt sind, empfehlen sich hier Socken. Wir haben dieses Jahr einige Hunde gesehen, die nach dem ersten Tag lahm waren. Ca. 4km nach dem Start wartet auch schon die erste Hängebrücke, man kann auf den Bach drunter sehen und es wackelt. Wenn man den See hinter sich gelassen hat, beginnt ein leichter Anstieg, der, vor allem wenn man viel in den Alpen unterwegs ist, kein Problem ist. An der Kebnekaise Fjällstation(19km) steht der erste Checkpoint von Fjällräven, an dem man sich eintragen muss. Man kann sich nun direkt an der Station zur Nacht nieder lassen, oder, wenn man es ruhiger mag, noch etwas weiter gehen. Nach ca 4km kommt ein großer Gletscherbach, an dem es schöne Plätze gibt, oder, wenn man noch nicht genug hat, nochmal ca 4km. Hier gibt es schöne windgeschützte Plätze mit Wasserzugang im Tal zwischen dem Singitjakka und Skartaaive. Danach wird es für ein paar Kilometer eher rar mit ordentlichen Plätzen.
Landschaftlich ist der erste Tag sicherlich einer der schönsten und es gibt wirklich einige Leute mit Hund, die man unterwegs trifft.

 

 

Höhenprofil

# Höhe Teilstrecke Teilaufstieg Teilabstieg Strecke Aufstieg Abstieg
1 474 m 0.000 km 0.000 km
2 484 m 1.003 km 68 m 58 m 1.003 km 68 m 58 m
3 500 m 1.000 km 38 m 22 m 2.004 km 106 m 80 m
4 508 m 0.998 km 23 m 15 m 3.002 km 129 m 95 m
5 518 m 0.999 km 30 m 20 m 4.001 km 159 m 115 m
6 531 m 1.003 km 31 m 18 m 5.004 km 190 m 133 m
7 515 m 0.999 km 27 m 43 m 6.003 km 217 m 176 m
8 520 m 0.999 km 27 m 22 m 7.002 km 244 m 198 m
9 523 m 0.998 km 30 m 27 m 8.000 km 274 m 225 m
10 524 m 1.006 km 27 m 26 m 9.006 km 301 m 251 m
11 525 m 0.998 km 22 m 21 m 10.004 km 323 m 272 m
12 528 m 0.997 km 63 m 60 m 11.001 km 386 m 332 m
13 522 m 1.009 km 23 m 29 m 12.010 km 409 m 361 m
14 525 m 0.996 km 33 m 30 m 13.006 km 442 m 391 m
15 547 m 1.000 km 88 m 66 m 14.006 km 530 m 457 m
16 571 m 1.005 km 46 m 22 m 15.011 km 576 m 479 m
17 574 m 0.990 km 28 m 25 m 16.001 km 604 m 504 m
18 619 m 1.007 km 52 m 7 m 17.008 km 656 m 511 m
19 670 m 0.992 km 91 m 40 m 18.001 km 747 m 551 m
20 679 m 1.001 km 45 m 36 m 19.002 km 792 m 587 m
21 696 m 1.007 km 70 m 53 m 20.009 km 862 m 640 m
22 662 m 1.001 km 32 m 66 m 21.010 km 894 m 706 m
23 673 m 0.201 km 42 m 31 m 21.211 km 936 m 737 m
Summe 21.211 km 936 m 737 m

Fjällräven Classic 2010 Tag 1 (GPX)

Keine Kommentare »

Leave a comment